LECHNER Massivhaus  "KlimaVER geen line" Wand

Lechner KlimaVer green Line Wand_000034.jpg
Lechner KlimaVer green Line Logo1_000036_edited.png
HL-klimaVER-logo_edited.png

Glas ist das perfekte Material.
Und der ideale Rohstoff für unser neues Wandsystem!

Lechner KlimaVer green Line Glas_000040.jpg
Lechner KlimaVer green Line Blähton_000041_edited.jpg

Exklusiv bei LECHNER Massivhaus:
Massive Wandelemente aus
Recycling Glasgranulat.
Robust & wertbeständig. 
Baubiologisch wohngesund. 
Hoch wärmedämmend

HL-klimaVER-logo_edited.png
Lechner KlimaVer green Line Fam_edited.jpg
Lechner KlimaVer green Line Blauer Engel_000038.jpg
Lechner KlimaVer green Line Wand_000043_edited.png

Durch die verstärkten Anforderungen zur Energieeinsparung werden die Häuser immer Luftdichter. Die Folge kann bei ungenügender Lüftung eine Anreicherung von freigesetzten chemischen und bio-logischen Stoffen in der Raumluft sein. Um dies zu vermeiden, hilft neben verstärktem Lüften vor allem die Verwendung emissionsarmer Bauprodukte. Wenn Sie also Energie-effizienz, Wohnbehaglichkeit und Wohngesundheit konsequent in Einklang bringen möchten betrachten Sie das Gebäude als komplexen Organismus und setzen bereits beim Baustoff an.

Gesundheit, Umwelt und Nachhaltigkeit rücken für immer mehr Baufamilien in den Vordergrund. Gilt das auch für Sie? Mit der Entscheidung für unsere vollmassiven KlimaVer green line Außenwand brauchen Sie sich nicht auf die Suche nach einer ökologischeren Alternative zu machen. Mit unseren Wänden lassen sich hervorragende Wärmedämmwerte erzielen - bis hin zum kfW55 / 40 und 40Plus - Effizienzhaus.

Lechner KlimaVer green Line Wand1_000044_edited.png

Glas fasziniert. Es ist durchsichtig, fest, hygienisch. Glasbegleitet uns durch den Alltag. Es kann ebenso viele Formen annehmen wie es Aufgaben erfüllt. Doch als Wandbaustoff? Auch da wird es durch einen Umweg geradezu zum idealen Material!

Das Stichwort heißt Recycling.

Glas lässt sich nicht nur immer wieder einschmelzen und zu neuen Gefäßen verarbeiten. Ein anderer Weg der Rückführung in den Produktionszyklus ist die Herstellung von Blähglasgranulat in einem patentierten und jüngsten nochmals optimierten Verfahren. Aufbereiteter Glasbruch wird fein gemahlen, gemischt und geformt. Im Blähofen wird das Rohgranulat bei bis zu 900° C gesintert. So entsteht das ökologische, mineralische und leichte Produkt Liaver als Grundstoff für die Herstellung der KlimaVER-greenline Wand. Wenn die Wände für Laien auf den ersten Blick auch aussehen mögen wie normale Betonwände, so liegen ihre Vorteile für Fachleute doch auf der Hand - glasklar

HL-klimaVER-logo_edited.png

    Sie werden sich wohlfühlen!

                       Deshalb werden Sie sich wohlfühlen.


- Angenehmes und wohngesundes Raumklima
- Natürliche Regulierung der Raumfeuchte
- Sehr gute Wärmedämmung und Wärmepufferung
- Keine Emissionen - für Allergiker bestens geeignet
- Hohe Dämpfwirkung gegen Lärm
- Maximale Lebensdauer und Werterhalt


                 
                   Unterm Strich spricht alles für:

Lechner KlimaVer green Line1_000046_edited.jpg
logo-desktop.png
HL-klimaVER-logo_edited.png
lechner-ueberzeugen-sie-sich.jpg

Überzeugen Sie sich.

Wohnen. Leidenschaft. Exklusivität.

 

Wir geben (T)Räumen einen Namen. Fordern Sie noch heute Ihr kostenloses Info-Paket an.

Der Kauf eines Haus
Familie
Modernes Haus
Luxus-Villa