Hausbau Berater Team
Vertriebspartner für
Ziegel.- Ytong.- Blähton.- Holzständer Häuser
Badfeld 6 - 86678 Ehingen (Bayern) - 
Telefon: 08273 / 5599666 
Email: service@hausbau-berater-team.de

Bürozeiten

Montag        14:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch      11:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag 13:00 - 18:00 Uhr

Samstag      13:00 - 17:00 Uhr

Besuche im Büro bitte vorher telefonisch anmelden.

Sie können uns auch über unsere Buisness

WhatsApp  0157 / 85071577 erreichen.

WOHNGESUND BAUEN MIT DEM BAUSTOFF klimaPOR®

Die H+L® Baustoffwerke sind Unternehmen der LECHNER Group

Die H+L® Baustoffwerke / Lechner Massivhaus – ein seit über 115 Jahren familiengeführtes, traditionsreiches, mittelständisches Unternehmen, welches an den Standorten Glauchau und Uehlfeld mit hoher Qualität in den Bereichen Planung, Herstellung und Logistik von Fertigteilelementen  beeindruckt. Baustoffe mit System sind unser Markenzeichen. Als Systemanbieter entwickeln wir für unsere Kunden individuelle Lösungen. In allen Bauphasen erhalten Sie nach Wunsch die gesamte Bandbreite der zum Bau benötigten Leistungen. Wir übernehmen sämtliche Schritte und liefern alle Produkte von der individuellen Beratung in der Planungsphase bis zur Fertigstellung des Rohbaus oder schlüsselfertigem Objekt. Dazu zählen die vollständige Angebotsbearbeitung, Werksplanung, Produktion, Lieferung und Montage. Präzise und bis ins kleinste Detail ausgearbeitete Systemkomponenten garantieren flüssige Montageabläufe und kürzeste Bauzeiten. So erreichen wir für unsere Kunden ein hohes Maß an Effizienz. Unser hoher Qualitätsanspruch und jahrzehntelange Erfahrungen geben Ihnen die Gewissheit, wertbeständige und qualitativ hochwertige Produkte zu erwerben.

Baustoff klimaPOR®

Der bis zu 180 Millionen Jahre alte Ton, im Zeitalter des Lias enstanden, bildet den Liapor-Grundstoff zur Herstellung von klimaPOR® . Das natürliche Liapor-Rohmaterial wird dabei landschaftsschonend und flächensparend abgebaut. Die Natürlichkeit bleibt auch bei der Weiterverarbeitung zu klimaPOR® – Tonkugeln gewahrt. Nach sorgfältiger Aufbereitung wird der Rohton bei ca. 1.200 °C im Drehofen gebrannt. Dabei verbrennen gleichmäßig die organischen Bestandteile des Tons. Die Kugeln blähen sich auf und es entsteht luftporendurchsetzter, keramischer Liapor-Blähton. Dank der natürlichen Bläh-Eigenschaften des klimaPOR® – Rohstoffes und eines optimierten Produktionsverfahrens, wird eine effiziente Rohstoffausnutzung gebildet. klimaPOR® besitzt eine ideale Kornform. Die Oberfläche ist mäßig rau und geschlossen. Im Inneren findet sich eine gleichmäßige, feine Porenstruktur. Bei geringem Gewicht verfügt klimaPOR® über eine optimale Kornfestigkeit und eignet sich damit besonders gut zur modernen, industriellen Vorfertigung. Auf diese Weise trägt der massive und wohngesunde Baustoff klimaPOR® maßgeblich zum Wert Ihres Hauses bei.

Die Überwachung der Herstellung sämtlicher Produkte durch den Güteschutz der Beton- und Fertigteilwerke Bayern/Sachsen e.V. und die Materialprüfanstalt (MPA) eine kontinuierliche Qualität unserer Leistungen.

Die Eigenschaften von klimaPOR®

Baubiologie
Wohngesundheitlich überprüft klimaPOR® wird im Hinblick auf die bei der Herstellung verwendeten Ressourcen schonend und emissionsarm produziert. klimaPOR®  ist damit eine Säule ökologischen, wohngesunden und werthaltigen Bauens.
Dampfdiffusion
Wasserdampfdiffusionswiderstand μ = 5 klimaPOR® ist geschlossen gesintert und kann dadurch keine Feuchtigkeit aufnehmen. Die Wandelemente sind atmungsaktiv und gewährleisten Luftfeuchtigkeitsaustau – ein entscheidender Pluspunkt für ein wohngesundes und behagliches Raumklima.
Brandschutz
Höchste Brandschutzklasse F90 Beim Herstellen der Blähtonkügelchen bei 1.200°C entweichen alle organischen Bestandteile und somit potenziell brennbares Material. klimaPOR® Massivwände sind daher in der Brandschutzklasse (≥ F90) angesiedelt.
Wärmespeicherung
klimaPOR®-Wände speichern die am Tage durch die Heizung erzeugte Wärme und geben diese nachts wieder ab. Durch diese langwellige (der Sonne gleichende) Strahlung, entsteht ein behagliches Wohnraumklima. Im Sommer werden hohe Temperaturen durch die klimaPOR®-Wand gemildert, sodass der Innenraum im Hochsommer immer behaglich kühl ist.
Schallschutz
Enorme Schallabschwächung. Der Schall sucht sich immer den Weg des geringsten Widerstandes. Durch die klimaPOR® Massivwand muss der Schall um jedes Kügelchen „herumwandern“ und legt so eine enorme Strecke zurück, die Schallenergie wird somit gemindert.
Wärmedämmung
natürlich klimaPOR® hat in Richtung Wärmedämmung gute bauphysikalische Eigenschaften.

Die Wände besitzen kaum Restfeuchte und erreichen die Anforderungen der gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV 2016) ab einer Wandstärke von 42,5 cm ohne zusätzliche Dämmung.
Show More

Die Wahl des Baustoffs spielt eine entscheidende Rolle für das spätere Wohlbefinden im neuen Heim. Im Systemrohbau sind die einzelnen Fertigteile optimal aufeinander abgestimmt. Wandschlitze und Durchbrüche für die Ausbaugewerke sind bereits enthalten. Für Elektroleitungen bietet Ihnen die H+L Baustoff Werke / Lechner Massivhaus ein individuelles Leerrohrsystem an, welches das nachträgliche "Schlitzen" der Wände erübrigt. Dies Spart Zeit für die Nachfolgegewerke.

Die klimaPOR® - Wandsysteme

Die H+L Baustoff Werke / Lechner Massivhaus fertigen und liefern die klimaPOR® - Wand je nach Anforderungen in einer großen Bandbreite von Wandstärken. Die hervorra-genden statischen und bauphysikalischen Eigenschaften der Wand ermöglichen schlanke Querschnitte. Ohne zusätzliche Dämmung und in Abstimmung mit der Gebäudeausstattung erreichen Sie bei der Wandstärke > 42,5cm die Anforderungen der gültigen Energie- Einsparverordnung (EnEV 2016). Die Wandelemente werden mit einer geringen Restfeuchte an die Baustelle geliefert.

Wandeinbauteile

Die Perfektion im Detail

Der Mehrwert des modernen H+L SYSTEMROHBAUS zeigt sich in den viel-fältigen Innovationen der einzelnen Systemkomponenten. Alles drin macht viel Sinn. Im Systemrohbau sind die einzelnen Fertigteile optimal aufeinander abgestimmt. Natürlich sind Durchbrüche und Wandschlitze für Ver- und Entsorgungsleitungen der Ausbaugewerke enthalten. Für Elektroleitungen bietet H+L Ihnen ein individuelles Leerrohrsystem an, welches das nachträgliche „Schlitzen“ der Wände erübrigt. Sparen Sie Zeit beim Ausbau, indem Sie Einbauteile bereits werkseitig im Rohbau integrieren.

Der klimaPOR® - Systemrohbau

Die Vorteile zeigen sich eindrucksvoll auf der Baustelle - geben Sie uns 4 Tage

Die passgenau vorgefertigten Systemteile ermöglichen es ein Einfamilienhaus von unseren erfahrenen Montageteams in knapp einer Woche aufzustellen. Monatelange Rohbautätigkeiten sind mit einem klimaPOR® Systemrohbau vorbei. Dank der integrierten Einbauteile ist der Innenausbau unmittelbar nach Abschluss der Rohbaumontage möglich.

Beispiel eines Montageaufbaues

Tag 4

// Montage der Dachgeschosswände

// Montage des geschosshohen Schornsteins

// Verguss der Stoßfugen

Tag 3

// Auflegen der Erdgeschossdeckenelemente

// Einheben der Elementtreppe

// Verguss der Stoßfugen

Tag 2

// Montage der Erdgeschosswände

// Verguss der Stoßfugen

Tag 1

// Montage der Kellerwände

// Auflegen der Kellerdeckenelemente

// Einheben der Elementtreppe

// Verguss der Decke

Ihre Vorteile von klimaPOR® Blähton

Das klimaPOR® Wandsystem vereint die seit Jahrtausenden bekannten Vorteile des natürlichen Baustoffes Ton mit den Vorzügen der modernen industriellen Vorfertigung. Auf diese Weise trägt der massive und wohngesunde Baustoff klimaPOR® maßgeblich zum Wert Ihres Hauses bei. Die Überwachung der Herstellung sämtlicher Produkte durch den Güteschutz der Beton.- und Fertigteilwerke Bayern/Sachsen e.V. und die Materialprüfanstalt sichert eine kontinuierliche Qualität unserer Leistung

Wohngesundheit

Wohngesundheit betrifft den Lebensraum und damit jeden Einzelnen. Der moderne Mensch verbringt ca. 80 bis 90% seiner Zeit im Innenraum. Die Auswahl emissionsarmer Bauprodukte stellt heute mehr denn je eine Notwendigkeit dar. Durch die verstärkten Anforderungen zur Energieeinsparung werden die Gebäude immer luftdichter. Die Folge kann bei unzureichender Lüftung eine Anreicherung von im Innenraum freigesetzen chemischen und biologischen Stoffen in der Innenraumluft sein. Um dies zu vermeiden, hilft neben verstärktem Lüften eine Verwendung emissionsarmer Bauprodukte. Der Grundstoff von klimaPOR® ist ein naturreiner Ton, der vor 180 Millionen Jahren im Jurameer gebildet wurde. Bei 1200°C wird der gemahlene Rohton ganz ohne chemische Zusätze zu superleichten, stabilen und wasserresistenten Blähtonkügelchen gebrannt. Dabei verbrennen die organischen Anteile des Tons und die Kugeln blähen sich auf. Bei geringem Gewicht verfügt klimaPOR® über eine optimale Kornfestigkeit, was die leichte Gesteinskörnung extrem druckfest und ideal für Leichtbeton macht. Durch seine Porenstruktur wirkt klima POR® hochwärmedämmend und gleichzeitig wärmespeichernd. Der nicht brennbare Baustoff ist in die anspruchsvolle Brandklasse A1 nach DIN 4102 eingeordnet und verfügt über eine nahezu unbegrenzte Lebens-dauer. Mit dem klimaPOR®-Rohbausystem leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Schutz unserer Umwelt durch die Senkung des CO2-Ausstoßes. Eine Tatsache, die den Wert Ihres Gebäudes auch in Zukunft garantiert.

  • Angenehmes Raumklima (Temperatur ca. 22°C, Luftfeuchtigkeit ca. 50%)

  • Ausgewogenes Maß von Wärmespeicherung und Wärmedämmung

  • Schadstoffarme Innenraumluft Schutz vor Lärm

  • Natürliche Regulierung der Raumluftfeuchte

  • Strahlungswärme zur Beheizung der Räume

  • Geruchsneutralität, ohne Abgabe toxischer Dämpfe

Alle Produkte für Ihren Hausbau erhalten Sie aus einer Hand  H+L Baustoff Werke / Lechner Massivhaus

Das Rundum-Sorglos-Paket

Vom Keller bis zum Dach, von der individuellen Planung über die perfekte Rohbauerstellung bis hin zum Innenausbau ganz nach Ihren Wünschen: Wir bauen Ihr massives Traumhaus - schnell und extrem lebendig. So wie für rund 5000 Häuslebauer vor Ihnen sind wir Ihr zuverlässiger Baupartner. Nutzen Sie die Vorteile unserer großen Erfahrung, die Herstellung in Werken der eigenen Firmengruppe und die regionale Nähe Ihres persönlichen Ansprechpartners!

Die LECHNER GROUP ist eine traditionell mittelständische Unter-nehmensgruppe, in vierter Generation eigentümergeführt mit 115-jähriger Unternehmensgeschichte. Gegründet wurde das Unter-nehmen im Jahre 1904 als Bauunternehmen in Uehlfeld/Aisch, Mittelfranken (Nähe Erlangen). Im Lauf der Jahrzehnte haben sich verschiedene Tätigkeitsfelder erschlossen und herausgebildet. Die Gruppe, mit über 550 Mitarbeitern gliedert sich in die Unternehmensbereiche: schlüsselfertiges Bauen, Projektentwicklung / Projekt-management, Baustoffwerke und Fertigteilwerke auf.

Hausbeispiele `2020
Bungalow FH 95 B
Wohn.- und Nutzfläche 94m², Dachneigung 23°, Außenmaße 12,8m x 9,2
Alles dran, alles drin. Der „klassische“ Bungalow überzeugt mit seinem durchdachten Grundriss. In den großzügigen Wohn-/Essbereich ist die Küche integriert und doch übers Eck aus dem Blickfeld genommen. Das Schlafzimmer
ist ebenfalls zum Garten hin orientiert: Lassen Sie sich doch vom Zwitschern der Vögel wecken.
Bungalow  FH 100 B
Wohn.- und Nutzfläche 97,6m², Dachneigung 21°, Außenmaße 13m x 9m
Maximale Offenheit, maximale Freiheit: Bei der Planung auf einer Ebene haben Sie absolute Flexibilität in der Raumaufteilung, da keine tragenden Wände oder die Statik der Obergeschosse berücksichtigt werden müssen. Perfekt für Naturliebhaber, die ihren Garten von allen Räumen aus genießen wollen. Noch ein Vorteil: Barrierefreiheit lässt sich hier am einfachsten verwirklichen.
Bungalow FH 140 B
Wohn.- und Nutzfläche 139,5m², Dachneigung 23°, Außenmaße 13m x 14,7m
Ein Bungalow, der seiner Zuordnung in unsere Family-Häuser alle Ehre macht. Fast 140 m2 Wohnfläche auf einer Ebene bietet Platz für viele Wohnkonzepte. Viele durchdachte Details sprechen für dieses LECHNER Massivhaus. So erhöht der Versatz des Schlafzimmers die Ruhe und Privatheit dieses Raumes. Der zentrale Abstellraum und der Hausanschlussraum machen einen Keller ohne Einschränkung verzichtbar.
Bungalow FH 125 B
Wohn.- und Nutzfläche 125,8m², Dachneigung 23°, Außenmaße 14,4m x 9,6m
Der klassische Bungalow erlebt mit dem „Turmzimmer“ seine Beförderung zum Landschlösschen. Aber der Grundriss funktioniert auch ohne diese Erweiterung in die Höhe. Und keine Frage: Die integrierte Garage kann zugunsten eines weiteren Raumes natürlich entfallen!
EFH  FH 165
Wohn.- und Nutzfläche 165m², Dachneigung 40°, Kniestock 1m, Außenmaße 10,8m x 10,8m
Die Details machen den Unterschied:
Die einladende Diele und die lichtdurchflutete Galerie im Dachgeschoss, der Zugang vom Flur in die Küche und von dort die Schiebetür zum Essbereich, die praktische Speisekammer, das „Reseve-Zimmer“ zum Arbeiten, als Gäste-, Musik- oder Bücherzimmer neben dem Wohnraum, der Erker mit Wintergarten-Feeling, die als begehbarer Schrank nutzbare Nische im Schlafzimmer.
EFH FH 140
Wohn.- und Nutzfläche 137,2m², Dachneigung 40°, Kniestock 0,80m, Außenmaße 10,7m x 8,70m
Das klassische Familienhaus – neu interpretiert.
Das Erdgeschoss: Großzügig der Eingangsbereich, funktional und durchdacht der Hausarbeitsbereich mit einer geräumigen Vorratskammer und einem kleinen Arbeitszimmer, in dem z.B. das Bügelbrett und der Staubsauger bestens verstaut werden. Wenn Sie auf den Keller verzichten, findet hier die Wärmepumpe ihren Platz.
EFH FH 130
Wohn.- und Nutzfläche 130,5m², Dachneigung 40°, Kniestock ,10m, Außenmaße 10m x 8,6m
Ihr eigenes Haus ist viel mehr als die sprichwörtlichen vier Wände und das Dach über dem Kopf. Ihr eigenes Haus ist auch mehr als eine Kapitalanlage und Alterssicherung. Es ist Ihr Familien(zu)haus(e). Ihr Zuhause, auf das Sie sich jeden Tag freuen sollen, wenn Sie von der Arbeit und Ihre Kinder aus der Schule kommen. So planen und bauen wir es für Sie: Ein-Familien-Haus.
EFH FH 138
Wohn.- und Nutzfläche 138,3m², Dachneigung 25°, Außenmaße 12,5m x 7,5m
Eine architektonische Ideallösung (nicht nur) für schmale Grundstücke! Denn die Raumaufteilung ist alles andere als ein Kompromiss. Die ganze Hausbreite und damit zwei Drittel des Erdgeschosses sind dem riesigen Wohn- und Essbereich vorbehalten und doch ist sogar aus der Küche ein Blick in den Garten garantiert.
Die pfiffige Flurgestaltung im Obergeschoss ermöglicht drei gleich große Schlafzimmer.
EFH AH 160
Wohn.- und Nutzfläche 156,6m², Dachneigung 28°, Kniestock 1,20 - 2m, Außenmaße 10,3m x 11m
Viel Platz zum Leben und Genießen verspricht dieses LECHNER-Architektenhaus der Extraklasse. Dabei wird mit den Flächen nicht verschwenderisch umgegangen, sondern dieser Eindruck ist das Ergebnis durchdachter Planung. Der vorgebaute Windfang sperrt die Kälte des Winters aus und ermöglicht zusammen mit der Diele und der Küche einen Wohnerlebnis-Bereich von fast 65 m² .......
EFH AH 130
Wohn.- und Nutzfläche 123,6m², Außenmaße 11,2m x 6,9m
Aus der Küche in den Garten und schnell ein paar Kräuter ernten – aus den Schlafzimmern morgens schnell auf den Balkon und den Tag begrüßen – die Freiheit des eigenen Hauses nutzen und jeden Tag aufs Neue genießen: dafür braucht es keine übergroßen Flächen, wenn die Planung stimmt. So wie hier.
Genius 165
Wohn.- und Nutzfläche 169m², Außenmaße 10,99m x 9,77m
Ganz viel Licht, ganz viel Offenheit. Das ist das Motto dieser Grundrissplanung. Bodentiefe Fenster und eine besonders attraktive Wintergartenverglasung beziehen die grüne Kulisse des Gartens in die Wohnräume mit ein. Ein Arbeits- oder Gästezimmer sowie die Galerie und die Ankleide im Obergeschoss sind der „kleine Luxus“, den Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden durchaus gönnen können.
Stadtvilla SV 150
Wohn.- und Nutzfläche 150,5m², Dachneigung 23°, Außenmaße 9,5m x 9,5m
Den Charme dieser Stadtvilla macht sicher nicht zuletzt die quadratische Grundfläche und die Symmetrie der Fassadengestaltung aus, die Harmonie nach innen wie nach außen ausstrahlen. Ein Haus zum Entspannen nach einem anstrengenden Arbeitstag.
Stadtvilla SV 170
Wohn.- und Nutzfläche 1170,9m², Dachneigung 16°, Außenmaße 10,2m x 11,2m
Diese Stadtvilla erfüllt den Wohntraum vieler unserer Baufamilien in herausragender Weise: von der großen geräumigen Wohnfläche einen direkten Zugang zur Terrasse/Garten; ein begehbares Ankleidezimmer; ein geräumiges Bad mit Wellnessbereich; zwei separate Kinderzimmer mit einem Zugang zum Balkon. Sind noch Wünsche offen?
Sprechen Sie mit uns. Wir Sind auf Ihre Erfüllung spezialisiert!
Stadtvilla SV 190
Wohn.- und Nutzfläche 188,5m², Dachneigung 5°, Außenmaße 11,5m x 11m
Diese Stadtvilla erfüllt den Wohntraum vieler unserer Baufamilien in herausragender Weise: Die Küche mit einer Speise- und Vorratskammer und einem direkten Zugang in den Garten; ein begehbarer Schrank als Ankleidezimmer; ein geräumiges Bad mit Wellnessbereich; ein separates Kinder- bzw. Gästebad; Zugänge zum Balkon von allen Schlafzimmern. Sind noch Wünsche offen? Sprechen Sie mit uns.
EFH BH 145
Wohn.- und Nutzfläche 146,5m², Flachdach, Außenmaße 12m x 8,5m
Das perfekte Haus für Sonnenanbeter. Nicht nur die Dachterrasse, vor allem die maximale Verglasung der Gartenfassade lädt zum Genießen des Ausblicks ein. Und sobald die Witterung es zulässt, holen Sie sich die Natur durch die großen Öffnungselemente ins Haus.
EFH BH 150
Wohn.- und Nutzfläche 150,5m², Flachdach, Außenmaße 11,5m x 10,8m
Von außen überzeugt die architektonische Reduktion und die harmonische Symmetrie. Ein Haus, das Ruhe ausstrahlt und seinen Bewohnern eine Hülle des Wohlfühlens verspricht. Nicht nur schön: Durch die großen Eckfenster flutet das Sonnenlicht über einen besonders langen Zeitraum ins Haus und es eröffnen sich Ihnen völlig neue Perspektiven.
EFH  BH 147
Wohn.- und Nutzfläche 146,4m², Flachdach, Außenmaße 10,4m x 8m
Die schlichte Sachlichkeit der Bauhausarchitektur erfüllt die Kriterien einer zeitlosen Moderne. Gerade diese Villa zeigt, wie mit den Stilelementen der reinen Funktionalität die gestalterische Perfektion erreicht wird. Das Erdgeschoss überzeugt mit seiner maximalen Offenheit, im Obergeschoss ist Raum für Privatheit und Ruhe.
DHH FH 110 D
Wohn.- und Nutzfläche 109,9m², Dachneigung 30°, Kniestock 1,70m, Außenmaße 10,5m x 6,8m
Wenn zwei das Gleiche bauen, ist das noch lange nicht dasselbe. So haben Sie auch bei unseren Doppelhäusern jederzeit die Freiheit, Änderungen am Grundriss und anderen Details vorzunehmen. Ganz zu schweigen vom Innenausbau.
DHH FH 140
Wohn.- und Nutzfläche 139,8m², Außenmaße 9,65m x 9,1m
Jede Doppelhaushälfte wurde aus einem nahezu quadratischen Grundriss heraus entwickelt. So ist schon im Erdgeschoss
Platz für ein großzügiges Entré und ein Arbeits- oder Gästezimmer.
Vervollständigt wird dieses Raumwunder
im Dachgeschoss mit einem komfortablen Familienbad und drei variabel nutzbaren Schlaf-/Kinderzimmern.
DHH FH 155
Wohn.- und Nutzfläche 155,7m², Dachneigung, Außenmaße 10,8m x 6,3m
Großzügige Fensterflächen erhellen die Wohnräume zweier Familien, die unabhängig von einander ihre Privatsphäre
genießen können. Mit seinem dominierenden Wohn-/Essbereich im Erdgeschoss bietet es genügend Platz für individuellen
Freiraum. Zwei groß angelegte und ein kleinerer Räume im oberen Stockwerk lassen verschiedene Nutzungen zu.
DHH BH 125
Wohn.- und Nutzfläche 123,7m², Flachdach, Außenmaße 11,5m x 6,8m
Moderne Wohnperfektion im Quadrat. Hier ist die „Reduktion auf ein Maximum“ an Wohlbefinden gelungen. Das Erdgeschoss lädt zur entspannten kommunikation. Die Etage darüber lässt sich als überragende Wellnessoase für Zwei oder als Privatsphäre für die kleine Familie gestalten. Vergleichen Sie die Grundrissvarianten links und rechts im Obergeschoss.
DHH BH 165
Wohn.- und Nutzfläche 164,9m², Flachdach
Das Doppelhaus mit Hochgefühl. Eigentlich ist dieses Gebäude schon mit Erd- und Obergeschoss ein voll funktionsfähiges Eigenheim für die 4-köpfige Familie. Eigentlich ... Mit dem ausbaufähigen Studio und der Dachterrasse wird es zum perfekten Haus, in dem die Freiheit der eigenen „4“ Wände erlebbar ist. Genießen Sie es täglich!
DHH BH 200
Wohn.- und Nutzfläche 200,5m², Flachdach
Highlight dieser Bauhaus-Villa ist im Erdgeschoss zweifellos der fast 55 Quadratmeter große Wohn-Essbereich, der sich L-förmig um das zentrale Treppenhaus schmiegt. Bei unserem Grundrissvorschlag steht im Obergeschoss der Wellnessaspekt im Vordergrund. Aus dem großzügigen Wohnbad mit Sauna können Sie ebenso die Loggia betreten wie aus dem Elternschlafzimmer. 200 m² Wohnfläche bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten.
AH Motown
Wohn.- und Nutzfläche 195,9m², Flachdach
Ein Beispiel für die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten, die Sie mit LECHNER Massivhaus haben. Wir verwirklichen auch ausgefallene Architektenpläne jenseits des Üblichen und machen Ihr Haus zu einer „runden Sache“.
3-Familienhaus 280
3 Familien, 3 Wohnetagen, ein durchdachtes Haus.
Besonders grün: Das Erdgeschoss mit Zugang zum Garten. Fast die Hälfte der Wohnung wird vom Wohn-/Essbe- reich mit der Küche eingenommen, die natürlich auch abgetrennt werden kann. Hell und von Licht durchflutet zieht die Natur in Ihre Wohnung ein. Besonders groß: Die erste Etage. 4 Zimmer, ein Tageslichtbad, eine separate Gästetoilette, die Loggia – rund 100 m2 Freiraum zum Leben. Besonders exklusiv: Das Penthouse mit fast 30 m2 Dachterrasse
5-Familienhaus Slider
Ein Mehrfamilienhaus wie eine Villa - ein Schmuckstück jeder vornehmen Wohngegend – und Wohnungen, die dem
äußeren Anspruch Rechnung tragen: Unter dem beeindruckenden Mansarddach befindet sich ein über 180 Quadratmeter
großes Maisonette-Penthouse, im Erd- und Obergeschoss sind je zwei Wohnungen mit cirka 110m². Die Grundrisse werden den lokalen Gegebenheiten und den Anforderungen des Bauherren angepasst.
6-Familienhaus-Slider
Ein Beispiel attraktiver Bauhausarchitektur per excellence, Standort Frankfurt am Main. Hier wurden sechs moderne
Wohnungen unterschiedlicher Größe unter einem flachen Dach perfekt vereint. Da Objekte dieser Größenordnung
immer individuell geplant werden, beraten wir Sie gerne individuell über unsere – und Ihre – Möglichkeiten.
10-Familienhaus
Architektonisch anspruchsvoll, perfekt umgesetzt. Nicht nur aber besonders beim Bau von Mehrfamilienhäusern
spielt die massive Elementbauweise seine Vorteile aus: Langlebigkeit, Werthaltigkeit, Schallschutz, Brandsschutz –
und das alles schnell realisiert, damit die Bewohner bald in ihr neues Heim einziehen können.
Show More
Haben wir Ihr Interesse an den H+L / Lechner Massivhäusern in KlimaPOR Fertig.- Massivbauweise geweckt? Dann können Sie im unteren Kontakt Formular einen kostenlosen Hausprospekt von H+L / Lechner Massivhaus bestelle.

Kontakt / kostenlos Prospekte bestellen

arrow&v
Optionen wählen
Dampfdiffusion

Wasserdampfdiffusionswiderstand μ = 5 klimaPOR® ist geschlossen gesintert und kann dadurch keine Feuchtigkeit aufnehmen. Die Wandelemente sind atmungsaktiv und gewährleisten Luftfeuchtigkeitsaustau – ein entscheidender Pluspunkt für ein wohngesundes und behagliches Raumklima.